Änderung Ligasystem ab der Saison 2019/20

Hallo zusammen,

ich möchte euch gern das Ergebnis unserer Sitzung am 13.05.19 zum Thema 6er Liga, Tagesablauf, Spielsystem mitteilen. Wir haben eine Einigung mit den Bahnenbetreibern erreicht.

1. Ligasystem

Ab der Saison 2019/20 werden die Ligaspiele im WKBV in 6er Ligen ausgetragen. Sollte sich nach Eingang der Mannschaftsmeldungen herausstellen, dass eventuell doch eine 8er Liga notwendig sein sollte, so ist dies im Einzelfall auch möglich.

2. Zeitplan für einen Ligaspieltag – 4er Team

Einspielen

09:30-09:40

Spiel 1

09:40-10:30

Spiel 2

10:30-11:20

Spiel 3

11:20-12:10

Mittag / Bahnpflege

12:10-13:00

Einspielen

13:00-13:10

Spiel 4

13:10-14:00

Spiel 5

14:00-14:50

Einspielbeginn ist um 09:30 Uhr. Hallenöffnung ist ab 09:00 Uhr. Alle Hallen sind dazu angehalten auch nicht früher als 09:00 Uhr zu öffnen, auch nicht in Ausnahmefällen. Also plant eure Anreise am besten so, dass ihr nicht unbedingt 30+ Minuten vor 09:00 Uhr schon da seid. 😊

3. Zeitplan für einen Ligaspieltag – 5er Team (WL Herren)

Einspielen

09:30-09:45

Spiel 1

09:45-10:50

Spiel 2

10:50-11:55

Spiel 3

11:55-13:00

Mittag / Bahnpflege

13:00-13:45

Einspielen

13:45-14:00

Spiel 4

14:00-15:05

Spiel 5

15:05-16:10

Einspielbeginn ist auch hier um 09:30 Uhr. Hallenöffnung ebenfalls erst ab 09:00 Uhr. Alle Hallen sind dazu angehalten auch nicht früher als 09:00 Uhr zu öffnen, auch nicht in Ausnahmefällen. Also plant eure Anreise am besten so, dass ihr nicht unbedingt 30+ Minuten vor 09:00 Uhr schon da seid. 😊

Wie ihr seht, wird es in beiden Szenarien, 4er/5er Team, jeweils eine Mittagspause inkl. Bahnpflege geben. Im Gegenzug werden wir den Terminplan so gestalten, dass in den Monaten Dezember und Januar keine Ligaspieltage stattfinden werden.

Eine Bitte noch an alle Sportwarte/Vorsitzende: Bitte gebt das auch an eure Mitglieder weiter. Ich werde diese Mail auch zusätzlich noch auf der Homepage veröffentlichen.

Danke nochmal an alle, die gestern dabei waren und mit ihren Diskussionen, Vorschlägen und der Kompromissbereitschaft dazu beigetragen haben, dass wir eine Einigung erzielen konnten.

Wer sind bereits dabei einen Terminplan zu erarbeiten. Dies wird noch ein paar Tage dauern und erfordert ein paar interne Abstimmungen. Sobald der Terminplan für das neue Sportjahr steht, werden wir ihn auch auf der Homepage veröffentlichen.

Osterturnier 2019 in Ludwigsburg

Das Osterturnier in Ludwigsburg entwickelt sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer der Topadressen an Ostern.
Konnten die Barockstädter im vergangenen Jahr bereits mit 33 Trios eine tolle Teilnehmerzahl erreichen, so hatten in diesem Jahr sogar 39 Trios gemeldet. Sollte der Trend so anhalten, kann im nächsten Jahr die Schallmauer von 40 durchbrochen werden. Einer der Hauptfaktoren für die Beliebtheit dieses Turniers ist mit Sicherheit auch die besondere Atmosphäre auf der kleinen aber feinen, vereinseigenen Bowlinganlage unter dem Stadionbad. Hier fühlen sich die Teilnehmer sehr wohl und verbringen nach ihrem Start noch gemeinsam einige schöne Stunden. Es herrscht fast eine familiäre Stimmung unter den Spielern aus weiten Teilen Deutschlands. Unter den Teilnehmern war in diesem Jahr auch wieder Nationalspieler Tobias Börding, der dieses Turnier offenbar fest in seinem Terminkalender eingetragen hat und bereits zum dritten Mal in Ludwigsburg auf Ostereiersuche ging.

Wie schon in den vergangen Jahren wurde auch in diesem Jahr Bowling auf sehr hohem Niveau gespielt.

Bereits seit Gründonnerstag kämpften die Spielerinnen und Spieler um Pins und versuchten, einen der begehrten 8 Finalplätze zu ergattern. Dass dies auch in diesem Jahr nicht so einfach sein wird, wurde sehr schnell klar, denn das Trio Daniel Friesch, Marcel Kraft und Maikel Schirmaier aus Waiblingen legten mit 2.763 Pins gleich im 1. Start ein Ergebnis vor, an dem sich alle anderen Teams sich orientieren konnten.

Um dann wirklich in das Finale der besten 8 Trios einzuziehen, waren am Ende 2.529 Pins (Schnitt 210,8 Pins) inkl. Handicap erforderlich. Dieses Ergebnis erzielte das Trio Christian Müsel, Daniel und Peter Thüry aus Mannheim. Damit hatten das Team genau einen Pin mehr als das Trio auf Platz 9. Knapper konnte die Entscheidung nicht sein und es zeigt auch das hohe Niveau, das auf den gut präparierten Bahnen in Ludwigsburg gespielt wurde.

Jugend-Erwachsenen Turnier Reutlingen 2019

Marco Pietschner und Marcel Kraft setzten sich im Endspiele durch.

Das diesjährige Jugend-Erwachsenen Turnier war leider nicht so stark besucht wie in den Vorjahren. Das tat den sportlichen Ergebnissen
und der Stimmung aber keinen Abbruch.

Der Spielmodus wie in den Vorjahren, Ein Erwachsener + ein Jugendlicher im Doppel 4 Spiele Vorrunde, danach kamen die 32 Besten ins Achtelfinale, indem weitere 3 Spiele gespielt wurden. Anschließend je 1 Spiel Viertel- und Halbfinale, bis die 6 besten Doppel für das Finale feststanden.

Das Doppel Marco Pietschner (Stuttgart) und Marcel Kraft (Waiblingen) gingen als Zweitplatzierte ins Finale. Im Finalspiel spielten sie souveräne 247+214 Pins um das Doppel Daniel Friesch (Waiblingen) mit der 11 jährigen Maxine Bolek auf Platz 2 zu verweisen.
Das Finale war spannend bis zu den letzten Frames, nachdem sich die Drittplatzierten Frank Kevin und Stefan Olbricht (BSF Reutlingen) bis auf 24 Pins dem Platz 2 näherten!

2019 ju erw turnier rt

8. Internationales Seniorenturnier im Dream Bowl Böblingen

Hallo liebe Seniorinnen und Senioren aus Württemberg und der näheren Umgebung.

Wie jedes Jahr veranstalten wir nun schon  zum 8. Mal unser Internationales Seniorenturnier im Dream Bowl Böblingen

Wir würden uns über noch weitere Meldungen sehr freuen.

http://www.isbtbowlingtour.eu/2019TourBoeblingen.html

Auch werden wir dieses Jahr das Masters 2018 austragen. 32 der besten platzierten Männer und die besten 12 Damen aus der letzten Saison, spielen am Montagvormittag dieses Zusatzturnier aus.

Macht mit.. auch die jüngeren Spielerinnen und Spieler, haben die Chance in die nächste Runde zu kommen...

Darum haben wir bei unseren zwei ISBT Starts in Böblingen und Unterföhring, zusätzlich eine Scratch (Netto) Wertung für 7!!! Nettospieler und 2 Spielerinnen. plus Turbowertung, plus, Early Bird Wertung, plus Desperado!!!

Falls ihr noch Fragen haben solltet, meldet euch einfach bei mir

Berny Stöckl

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (PA BB Senior Open 2019 - Deutsch.pdf)Ausschreibung - 8. Senior Open Böblingen 863 kB

Qualifikation für die Senioren-EM 2020 - in Böblingen

Die Qualifikation für die Senioren-EM 2020 in Wien wird im Dream-Bowl Böblingen ausgetragen.

Termin: 19.10.-20.10.2019

Alle weiteren Informationen entnehmt ihr bitte den Anhängen.